Infrarotsaunas unterscheiden sich von herkömmlichen Saunen dadurch, dass sie nicht auf einen erhitzten Luftstrom angewiesen sind, sondern Infrarot-Panels verwenden, um Wärme im Inneren der Sauna zu erzeugen. Obwohl einige Leute aus Sicherheitsgründen zunächst zögern, diese Art von Sauna auszuprobieren, ist die Infrarot-Heizung in der Realität recht sicher. Es gibt eine Vielzahl von Infrarot-Saunen, die als Installationssätze für die einfache Installation zu Hause verkauft werden. Wenn Sie sich für den Kauf einer Infrarotsauna für Ihren Haushalt interessieren, finden Sie bestinfraredsauna.net sehr nützlich!

Was sind die Vorteile einer Infrarotsauna?


Wenn Sie mit Saunen im Allgemeinen vertraut sind, werden Sie froh sein zu wissen, dass Infrarotsaunen alle die gleichen Vorteile bieten wie reguläre Saunen. Es gibt jedoch gewisse Unterschiede. Infrarotsaunas übertragen nicht so viel Wärme wie normale Saunen, aber selbst bei diesen niedrigeren Temperaturen schwitzen sie im Körper. So können Sie sich länger in einer Infrarotsauna aufhalten. Die Vorteile von Saunen sind:

Erhöhter Blutfluss
Durch den Aufenthalt in einer Infrarotsauna kann der Blutfluss erhöht und die Durchblutung im gesamten Körper verbessert werden. Durch Infrarotwärme im geschlossenen Raum einer Sauna dehnen sich die Blutgefäße aus, was die Durchblutung fördert und den Blutdruck insgesamt senkt. Menschen mit hohem Blutdruck haben in Saunas, die mit Infrarot-Heizsystemen gebaut wurden, viel zu gewinnen, aber sie sind sicherlich nicht die einzigen.

Entgiftung
Die meisten Menschen sind sich der natürlichen Entgiftungsvorteile herkömmlicher Saunen bewusst, und wenn es um Infrarotsaunas geht, wird keiner dieser Vorteile geopfert. Das induzierte Schwitzen in Kombination mit Infrarot-Wärmedurchdringung hilft, schädliche Giftstoffe freizusetzen, die sich im Körper angesammelt haben, und diese Giftstoffe werden dann durch intensives Schwitzen durch die Poren ausgeschieden. Die Entgiftung mit einer Infrarotsauna ist einfach, entspannend und effektiv.

Gewichtsverlust
Der Temperaturanstieg, den der Körper in einer Sauna erfährt, verursacht Schweiß und bewirkt, dass das Herz schneller arbeitet. Dies gibt Ihrem Stoffwechsel insgesamt einen Schub und erhöht den Energieaufwand, so dass Sie in relativ kurzer Zeit eine große Menge an Kalorien verbrennen können. Wenn Sie sich in einer Infrarotsauna aufhalten, können Sie abnehmen, und das Wassergewicht, das Sie während des Prozesses verlieren, kann durch Hydratation ersetzt werden.

Welche Infrasaunas gibt es?


Infrarotsaunas werden in den USA immer beliebter. Fast alle verfügen über ein Interieur aus Holz, das aus Fichte, Zeder, Rotholz usw. bestehen kann. Die Holzarten, die im Inneren einer Infrarotsauna verwendet werden, wirken sich spürbar auf die Qualität Ihrer Erfahrung aus. Die meisten Holzarten absorbieren Wärme, ohne hohe Temperaturen zu erreichen, so dass Sie sich beim Liegen auf einer Holzbank keine Sorgen um Verbrennung machen müssen.

Bei der Infrarotheizung gibt es derzeit zwei grundlegende Arten von Infrarotheizern in Saunen. Dies sind Keramik / Quarzrohrheizungen und Kohlefaserheizungen. Kohlefaserheizungen gehören zu den teureren Varianten. Dies liegt vor allem daran, dass sie effizienter arbeiten und die Sauna in nur 10 bis 20 Minuten aufheizen können. Heizelemente aus Kohlefaser unterstützen die Übertragung von Infrarotwärme bei schwitzenden Temperaturen. Keramik- und Quarzrohrheizungen sind weniger teuer und daher für Kunden mit einem engeren Budget die bessere Alternative. Diese Infrarotstrahler arbeiten bei einer näheren Infrarotwellenlänge, was bedeutet, dass die Gesamttemperaturen höher sind. Zu viel Zeit in einer Infrarotsauna, die mit einer Quarz- oder Keramikheizung ausgestattet ist, kann zu Atemnot oder leichten Hautverbrennungen führen. Die meisten Unternehmen beginnen nach und nach mit Kohlefaserplatten anstelle der anderen Infrarotstrahler.

Wie benutze ich eine Infrarotsauna?


Im Grunde müssen Sie nur hineingehen. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten. Als Erstes sollten Sie möglichst wenig Kleidung tragen (ein Badeanzug oder ein Bikini ist alles, was Sie brauchen). Vermeiden Sie es, koffeinhaltige Getränke vor dem Eintritt in die Sauna zu trinken. Wenn Sie sich schwindelig fühlen oder Ihr Körper seltsam reagiert, dann bleiben Sie nicht länger drinnen. Achten Sie darauf, dass Sie keine Heizflächen berühren, da die extrem hohen Temperaturen höchstwahrscheinlich zu einer fiesen Verbrennung führen!

Letzte Gedanken zum Kauf von Infrarot-Saunen


Infrarot-Saunen bieten zahlreiche gesundheitliche Vorteile, sind leicht zu warten und können schnell in Ihrem Haus installiert werden. Es gibt viele verschiedene Modelle und Größen sowie verschiedene Holzanpassungen im Innenbereich. Abhängig von Ihrem aktuellen Budget sollten Sie Kohlefaserplatten als überlegene Infrarot-Heizungsoption im Vergleich zu Keramik- oder Quarzrohrheizungen betrachten. Insgesamt können die besten Infrarot-Saunamodelle die Lebensqualität verbessern und Ihren Körper gesünder halten, während Sie gleichzeitig einen guten Eindruck machen